Kaw Sumpf (197)

Kaw-Roura-Sümpfe82 Fotos

Beschreibung

Koordinaten: 4° 30′ 51″ N, 52° 3′ 44″ W

Das Naturschutzgebiet Kaw-Roura-Sümpfe (Kaw-Roura-Sümpfe oder Marais de Kaw) ist eines von sechs Naturschutzgebieten, die von der französischen Regierung in Französisch-Guayana angelegt wurden. Dieses Reservat ist nach den Nouragues flächenmäßig das zweitgrößte Naturschutzgebiet Frankreichs (94.700 Hektar). Es wurde zwischen den Gemeinden Roura und Regina angelegt und umfasst das Dorf Kaw. Fischerei, Jagd und die verschiedenen menschlichen Aktivitäten sind aufgrund ihres Status als Naturschutzgebiet streng gesetzlich geregelt.

[Mehr dazu]

Dieses Reservat besteht hauptsächlich aus einem sumpfigen Gebiet mit schwimmender Savanne, das vom Bach Angélique und dem Fluss Kaw bewässert wird. Es ist bekannt als eines der letzten Schutzgebiete des schwarzen Kaimans. Es gibt auch eine umfangreiche Landwirtschaft im Sumpf von Zebu-Arten, die an das „Wasserleben“ angepasst sind und sich von wildem Gras mit hohem Futterwert ernähren. Andere bemerkenswerte Arten innerhalb des Reservats sind die roten Alligatoren, die grauen Kaimane, die Brillen-Kaimane, die Gymnotus (elektrische Aale) und die Brüllaffen (Baboune) in den umliegenden Wäldern. Vögel sind auch sehr zahlreich. Es enthält die schwarze Jacana, Der Cocoireiher, mehrere Arten von Reiher etc. Flora hat auch bladderwort, ein Fleisch fressenden Pflanze das kleinen Organismen an ihren Wurzeln fängt, und einige Arten von Wasserhyazinthe Pflanzen mit schönen Blumen, aber sehr invasiv in vielen tropischen Ländern, mit Ausnahme hier, weil es seine Herkunftsregion ist und das Ökosystem angepasst ist.

Fotogalerie

Verpassen Sie nicht: Schönsten Fotos von Amerika

Bilder aufgenommen mit einer Canon EOS1-Ds Mark III

Karte

In Google Maps öffnen: Kaw Sumpf

Siehe auch

Französisch-Guayana2.286 Fotos

Cayenne Markt (004)
CayenneFranzösisch-Guayana - Frankreich

Französisch - Guayana ist ein Übersee - Departement und die Region Frankreichs auf der Nordatlantikküste von Südamerika. Es grenzt im Osten und Süden an Brasilien und im Westen an Suriname. Die 83.534 km² große Fläche hat eine sehr geringe… [Mehr dazu]

Acarouany91 FotosAffenberg111 FotosAnnamite Gefängnis46 FotosAwala-Yalimapo17 FotosCacao83 FotosCayenne43 FotosDiamant-Festung11 FotosFavard Berg25 FotosFourgassier Wasserfälle11 FotosFranzösisch-Guayana Zoo57 FotosGabriel Kriek28 FotosGravierte Steine von Carapa75 FotosGravierte Steine von Mahury22 FotosÎles du Salut174 FotosInsel der Großen Konstabler36 FotosInselchen la Mère86 FotosIracoubo19 FotosKaw-Roura-Sümpfe82 FotosKourou36 FotosKourou Fluss64 FotosLa Mirande Pfad44 FotosLager Kaiman34 FotosLoyola Pfad24 FotosMaripasoula101 FotosMontsinéry - Tonnegrande28 FotosPaul Isnard Strecke34 FotosPripri de Yiyi82 FotosRaumfahrtzentrum Guayana207 FotosRorota Pfad45 FotosSaint Jean du Maroni20 FotosSaint Laurent du Maroni8 FotosSalines de Montjoly68 FotosSchönsten Fotos von Amerika205 FotosSchönsten Fotos von Frankreich108 FotosStaudamm Petit Saut91 FotosTresor Pfad50 FotosTrou Poissons - Friedhof der Patres20 Fotos