Trotz Corona und der Absage des Oktoberfestes hat die bayerische Landeshauptstadt die Aktion „Sommer in der Stadt“ ins Leben gerufen.

Fahrgeschäfte und Imbissstände sind für Unterhaltung und Sommerflair in ganz München verteilt und bieten Bürgern und Gästen eine Alternative zu den abgesagten Wiesn, Auer Dult und Tollwood.

Vor der ehrwürdigen Kulisse der Tempelbauten der Glyptothek, Antikensammlung und Propyläen am Königsplatz dreht sich den ganzen Sommer über ein Riesenrad.

Hauptsehenswürdigkeiten

Karte: Sommer in der Stadt (München)
Karte: Sommer in der Stadt (München)