Deutschland (1/2)

[3.995 Fotos]

Beschreibung

Oktoberfest (München) (0245) 2013
Oktoberfest (München) (0245)2013

Germany (Deutschland), officially the Federal Republic of Germany (Bundesrepublik Deutschland), is a federal parliamentary republic in west-central Europe. The country consists of 16 states, and its capital and largest city is Berlin. Germany covers an area of 357,021 km² and has a largely temperate seasonal climate. With 81.8 million inhabitants, it is the most populous member state in the European Union. Germany is one of the major political and economic powers of the European continent and a historic leader in many theoretical and technical fields.

[Mehr dazu]

A region named Germania, inhabited by several Germanic peoples, was documented before AD 100. During the Migration Period, the Germanic tribes expanded southward and established successor kingdoms throughout much of Europe. Beginning in the 10th century, German territories formed a central part of the Holy Roman Empire. During the 16th century, northern German regions became the centre of the Protestant Reformation while southern and western parts remained dominated by Roman Catholic denominations, with the two factions clashing in the Thirty Years’ War, marking the beginning of the Catholic-Protestant divide that has characterised German society ever since. Occupied during the Napoleonic Wars, the rise of Pan-Germanism inside the German Confederation resulted in the unification of most of the German states in 1871 into the German Empire, which was Prussian dominated.

After the German Revolution of 1918-1919 and the subsequent military surrender in World War I, the Empire was replaced by the parliamentary Weimar Republic in 1918, and some of its territory partitioned in the Treaty of Versailles. Despite its lead in many scientific and artistic fields at this time, amidst the Great Depression, the Third Reich was established in 1933. The latter period was marked by fascism and World War II. After 1945, Germany was divided by allied occupation, and evolved into two states, East Germany and West Germany. In 1990, the country was reunified. Germany was a founding member of the European Community in 1957, which became the EU in 1993. It is part of the Schengen Area, and since 1999, a member of the euro area. Germany is a great power and member of the United Nations, NATO, the G8, the G20, the OECD and the Council of Europe, and took a non-permanent seat on the UN Security Council for the 2011-2012 term.

Germany has the world’s fourth largest economy by nominal GDP and the fifth largest by purchasing power parity. Subsequently, it is the second largest exporter and third largest importer of goods. The country has developed a very high standard of living and features a comprehensive system of social security, which includes the world’s oldest universal health care system. Germany has been the home of many influential philosophers, music composers, scientists and inventors, and is known for its rich cultural and political history.

Liste der Sehenswürdigkeiten

Klicken Sie auf die Bilder, um die anderen Bilder der Sehenswürdigkeiten zu sehen

Abensberg

Abensberg (1) Hundertwasser Turm
Abensberg (1)Hundertwasser Turm
48° 49′ 0″ N, 11° 50′ 32″ O

Abensberg is a town in the Lower Bavarian district of Kelheim, lying around 30 km south-west of Regensburg, 40 km east of Ingolstadt, 50 km north-west of Landshut and 100 km north of Munich. It is situated on the Abens River, a tributary of the…

Altötting

Altötting (1)
Altötting (1)
48° 13′ 35″ N, 12° 40′ 35″ O

Altötting ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberbayern und liegt etwa 90 km östlich von München. Überregionale Bedeutung erfährt die Stadt als Wallfahrtsort mit Gnadenkapelle.

Ammersee

Ammersee (1) Inning am Ammersee
Ammersee (1)Inning am Ammersee
48° 4′ 35″ N, 11° 8′ 4″ O

Der Ammersee ist nach dem Chiemsee und dem Starnberger See der drittgrößte See in Bayern (unter den Seen, die ausschließlich in Bayern liegen) und der am weitesten nach Norden reichende Voralpensee. Der See ist Eigentum des Freistaates Bayern, für…

Augsburg

Fuggerei (1)
Fuggerei (1)
48° 22′ 7″ N, 10° 54′ 14″ O

The Fuggerei is the world’s oldest social housing complex still in use. It is a walled enclave within the city of Augsburg, Bavaria. It takes it name from the Fugger family and was founded in 1516 by Jakob Fugger the Younger (known as “Jakob…

Barmsee

Barmsee (022)
Barmsee (022)
47° 30′ 3″ N, 11° 14′ 28″ O

Der Barmsee ist ein maximal 1,12 km langer und maximal 0,49 km breiter See im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (Oberbayern) im Gebiet der Gemeinde Krün nördlich von Mittenwald. Die geschützte Lage sowie seine relativ große Wassertiefe führen dazu,…

Bayerische Landschaften

Berchtesgadener Land (127)
Berchtesgadener Land (127)
47° 37′ 49″ N, 13° 0′ 1″ O

Bayern liegt im Südosten Deutschlands und ist mit rund 70.500 km² das flächengrößte deutsche Land. Als Binnenstaat grenzt Bayern im Süden und Südosten an Österreich, im Osten an Tschechien, im Südwesten über den Bodensee an die Schweiz, im Westen…

Befreiungshalle

Befreiungshalle (2)
Befreiungshalle (2)
48° 55′ 7″ N, 11° 51′ 37″ O

The Befreiungshalle is a historical classical monument upon Mount Michelsberg above the city of Kelheim in Bavaria. It stands upstream of Regensburg on the Danube River at the confluence of the Danube and the Altmühl, i.e. the Rhine-Main-Danube…

Burghausen

Burghausen (1)
Burghausen (1)
48° 9′ 24″ N, 12° 49′ 47″ O

Die alte Herzogsstadt Burghausen ist die größte Stadt im oberbayerischen Landkreis Altötting. Sie liegt an der Salzach, die hier die Grenze zu Österreich bildet. Auf einem Höhenzug über der Altstadt erstreckt sich die Burg zu Burghausen, die mit…

Eibsee

Eibsee (1)
Eibsee (1)
47° 27′ 26″ N, 10° 58′ 36″ O

Der Eibsee ist ein See 9 km südwestlich von Garmisch-Partenkirchen unterhalb (3,5 km nördlich) der Zugspitze (2.962 m) im Wettersteingebirge in Bayern. Im Nordosten ist der 4,8 ha große und 26 m tiefe Untersee durch eine 50 m breite und nur 0,5 m…

Geroldsee (Wagenbrüchsee)

Geroldsee (Wagenbrüchsee) (1)
Geroldsee (Wagenbrüchsee) (1)
47° 29′ 36″ N, 11° 13′ 13″ O

Der Geroldsee, auch Wagenbrüchsee genannt, ist ein Moorsee nahe Krün, wenige Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Er besitzt eine Fläche von 10,6 Hektar, eine maximale Tiefe von 6,1 Metern und fällt flach ab. Die Lage des bayerischen…

Harburg

Harburg (1)
Harburg (1)
48° 47′ 11″ N, 10° 41′ 27″ O

Harburg (Schwaben) ist eine Stadt im Tal der Wörnitz und liegt an der Romantischen Straße zwischen Nördlingen und Donauwörth. Harburg besteht aus zwei Wortteilen: „Har“ und „Burg“. Alte Urkunden sprechen von Harburc, Horeburch und Horburc. Im…

Hintersee (Ramsauer Ache)

Hintersee (Ramsauer Ache) (127)
Hintersee (Ramsauer Ache) (127)
47° 36′ 24″ N, 12° 51′ 14″ O

Der Hintersee (früher Ferchensee oder Forchensee) ist ein 16,4 Hektar großer See in der Gemeinde Ramsau im Berchtesgadener Land, rund zwei Kilometer westlich des Ortskerns von Ramsau. Nach ihm benannt ist die Ortschaft Hintersee direkt an seinem…

Höllentalklamm

Garmisch-Partenkirchen (2) Höllentalklamm
Garmisch-Partenkirchen (2)Höllentalklamm
47° 26′ 54″ N, 11° 2′ 40″ O

Das Höllental ist ein Tal im Zugspitz-Massiv des Wettersteingebirges, zwischen Blassenkamm und Waxensteinkamm, durch das der Hammersbach fließt und durch das eine bekannte Aufstiegsroute zur Zugspitze verläuft.

Kallmünz

Kallmünz (1)
Kallmünz (1)
49° 9′ 41″ N, 11° 57′ 17″ O

Kallmünz ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Regensburg in Bayern. Der Markt liegt am Zusammenfluss von Naab und Vils, etwa 25 km nördlich und naabtalaufwärts von Regensburg an einer alten Handelsroute nach Osten. Durch seine Lage wird der…

Kloster Fürstenfeld

Kloster Fürstenfeld (1)
Kloster Fürstenfeld (1)
48° 10′ 11″ N, 11° 14′ 56″ O

Das Kloster Fürstenfeld ist eine ehemalige Zisterzienserabtei in Fürstenfeldbruck in Bayern in der Erzdiözese München und Freising. Es liegt etwa 25 km westlich der Landeshauptstadt München. Das frühere Kloster war eines der ehem. Hausklöster der…

Kloster Ottobeuren

Kloster Ottobeuren (1) Basilika St. Alexander und Theodor
Kloster Ottobeuren (1)Basilika St. Alexander und Theodor
47° 56′ 29″ N, 10° 17′ 53″ O

Das Kloster Ottobeuren ist eine Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren. Das den zwei Heiligen Alexander von Rom und Theodor Tiro geweihte Kloster wurde 764 durch Silach, einen alemannischen Adligen, gegründet und 972 durch Kaiser Otto I.…

Kloster Weltenburg

Kloster Weltenburg (1)
Kloster Weltenburg (1)
48° 53′ 56″ N, 11° 49′ 12″ O

Die Klosterkirche St. Georg der Benediktinerabtei Weltenburg am Donaudurchbruch bei Kelheim in Bayern ist eine der wichtigsten Sakralbauten des Barock in Europa. Die Klosterkirche wurde von 1716 bis 1718 erbaut und in der Folgezeit von den Brüdern…

Kochelsee

Kochelsee (005)
Kochelsee (005)
47° 38′ 34″ N, 11° 20′ 18″ O

Der Kochelsee liegt 70 km südlich von München am Rand der Bayerischen Alpen. Er gehört zu den Gemeinden Schlehdorf im Westen und Kochel am See im Osten. Während der südliche Bereich des Sees von Bergen umgeben ist, liegt der nördliche Teil schon…

Königssee

Königssee (1)
Königssee (1)
47° 35′ 17″ N, 12° 59′ 21″ O

Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee im Berchtesgadener Land im Südosten Bayerns und gehört zur Gemeinde Schönau am Königssee. Er liegt am östlichen Fuß des Watzmanns und wird im Wesentlichen durch den vom südöstlich gelegenen Obersee…

Google Maps