Menü
Pripri de Yiyi (1972)
Foto: Pripri de Yiyi

Pripri de Yiyi
72 Fotos / Seite 2 von 2
5° 25′ 22″ N, 53° 3′ 1″ W

Beschreibung

Der große Pripri de Yiyi liegt auf den Gemeinden Sinnamary und Iracoubo und umfasst etwa 15.000 ha. Dieses Ökosystem nimmt eine zentrale Position zwischen zwei anderen großen Guyanesischen Sümpfen ein, dem Kaw-Roura Marshland im Osten und Savane Sarcelle im Westen.

Diese Seite präsentiert eine Vielfalt und repräsentative Feuchtgebiete in Französisch-Guayana: offenes Wasser (Teiche), Galeriewälder, Flutsavannen, Sümpfe, Sümpfe und Mangroven.

Neben den aufstrebenden Waldinseln wird der Pripri de Yiyi von Freizonen und von schwimmenden Wiesen gebildet, die im Volksmund „Tremblants“ genannt werden. …

Den restlichen Text anzeigen

All diese Gebiete haben eine Gemeinsamkeit: Sie werden mit Wasser aus dem Yiyi-Bach angetrieben. Der Name der Yiyi stammt von der kreolischen Familie Sophie.

Im 19. Jahrhundert zog Sylvain Sophies Ururgroßvater Albert Sophie, der in Trou Poisson lebte, stromaufwärts des Baches Garré. Die Verkleinerungsform seines Namens, Yiyi, wird mit dem Sumpf verbunden bleiben.

Karte

Karte: Pripri de Yiyi
Karte: Pripri de Yiyi

Google Maps-Link in einem neuen Fenster öffnen am Standort: Pripri de Yiyi

Fotogalerie
72 Fotos

Fotos 1 bis 60
Fotos 61 bis 72

★ Verpassen Sie nicht: Die schönsten Fotos von Amerika