Menü
Nagda
Foto: Nagda, Sahasra Bahu Temples
Foto: Nagda, Sahasra Bahu Temples

Nagda
53 Fotos
24° 44′ 7″ N, 73° 42′ 58″ O

Nagda ist eine Kleinstadt im indischen Bundesstaat Rajasthan.

Fotogalerie
53 Fotos

Bildunterschriften anzeigen
Nagda (99) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (99)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (80) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (80)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (135) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (135)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (122) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (122)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (137) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (137)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (75) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (75)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (83) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (83)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (77) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (77)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (2) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (2)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (42) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (42)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (147) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (147)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (58) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (58)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (96) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (96)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (11) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (11)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (140) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (140)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (88) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (88)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (7) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (7)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (26) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (26)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (132) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (132)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (46) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (46)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (13) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (13)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (97) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (97)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (43) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (43)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (78) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (78)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (124) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (124)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (69) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (69)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (36) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (36)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (151) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (151)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (32) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (32)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (51) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (51)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (47) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (47)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (85) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (85)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (5) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (5)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (86) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (86)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (120) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (120)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (6) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (6)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (79) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (79)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (119) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (119)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (94) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (94)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (9) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (9)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (64) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (64)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (66) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (66)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (90) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (90)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (8) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (8)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (20) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (20)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (34) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (34)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (50) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (50)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (27) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (27)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (38) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (38)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (130) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (130)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (21) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (21)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (105) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (105)Sahasra Bahu Tempel
Nagda (18) Sahasra Bahu Tempel
Nagda (18)Sahasra Bahu Tempel

★ Verpassen Sie nicht: Die schönsten Fotos von Indien

Beschreibung

Nagda ist eine Kleinstadt im indischen Bundesstaat Rajasthan. Im 6. Jahrhundert wurde Nagda von Nagaditya, dem vierten Mewar-König, gefunden.

Ursprünglich war es als Nagahrida bekannt und diente als Hauptstadt von Mewar. Nagda liegt neben dem Bagela-See in einer Entfernung von 23 km im Nordwesten von Udaipur auf dem Weg nach Nathdwara.

Die Sahasra Bahu Tempel oder Sasbahu Tempel sind zwei Hindutempel aus dem späten 10. Jahrhundert, die Vishnu gewidmet sind. Sie teilen sich eine Plattform, die dem Tempelbecken zugewandt ist, und sind im Stil ähnlich, aber eine ist etwas größer als die andere.

Der größere ist von zehn Nebenschreinen umgeben, der kleinere von vier; von einigen davon sind nur noch die Basen übrig. Die Tempel haben viele der Merkmale der etwas späteren Māru-Gurjara-Architektur, aber andere fehlen, insbesondere im Grundriss und der Außenskulptur.

Sie werden lokal als Sas Bahu-Tempel bezeichnet, was „Schwiegermutter“ bzw. „Schwiegertochter“ bedeutet, und sind Namen, die den beiden Tempeln von Einheimischen gegeben wurden.

Es ist jedoch wahrscheinlich nur eine lokale Verfälschung des ursprünglichen Sahasra-Bahu, was „Einer mit tausend Armen“ bedeutet, eine Form von Vishnu).

Beide Tempel haben ein Heiligtum, Mandapa mit seitlichen Vorsprüngen und eine offene Veranda. Ihre etwas ruinierten Shikharas sind aus Ziegelsteinen mit vielen Nebentürmen.

Der des kleineren Tempels wurde weitgehend repariert, während der größere abgeschnitten bleibt. Unterhalb der Plattform befindet sich ein Torana ähnlicher Eingangsschirm mit vier Säulen und einem dekorativen Spitzbogen in der Mitte.

Der Tempel ist für seine wunderbaren Schnitzereien akkreditiert.

Karte

Karte: Nagda
Karte: Nagda

Google Maps-Link in einem neuen Fenster öffnen am Standort: Nagda (Sahasra Bahu Tempel)