Menü
Å i Lofoten (4)
Foto: Å i Lofoten

Å (Lofoten)
2 Fotos
67° 52′ 38″ N, 12° 58′ 33″ O

Beschreibung

Å (Å i Lofoten), von å bedeutet „Bach“, ist ein Dorf in der Gemeinde Moskenes in Nordland, Norwegen. Es liegt etwa 2 km südwestlich des Dorfes Sørvågen auf der Insel Moskenesøya, am südlichen Ende des Lofoten-Archipels.

Es ist mit dem Rest des Archipels durch die Europastraße E10 verbunden, die hier endet. In der Vergangenheit war Å hauptsächlich ein kleines Fischerdorf, das auf Stockfisch spezialisiert war.

Das Dorf (ursprünglich ein Bauernhof) wird erstmals 1567 erwähnt („Aa“). Der Name stammt aus dem Altnordischen á, was „(kleiner) Fluss“ bedeutet. …

Den restlichen Text anzeigen

Der Name wurde bis 1917 Aa geschrieben, als die norwegische Sprachreform den Buchstaben aa in å änderte. Das Dorf wird manchmal als Å i Lofoten („i“ bedeutet „in“) bezeichnet, um es von anderen Orten namens Å zu unterscheiden.

Karte

Karte: Å (Lofoten)
Karte: Å (Lofoten)

Google Maps-Link in einem neuen Fenster öffnen am Standort: Å (Lofoten)

Fotogalerie
2 Fotos

Fotos 1 bis 2
Å i Lofoten (4)
Å i Lofoten (4)
Å i Lofoten (10)
Å i Lofoten (10)

★ Verpassen Sie nicht: Die schönsten Fotos von Norwegen