Raoul KiefferPhotography

Å (Lofoten)2 Fotos

Å i Lofoten (4)
Foto: Å i Lofoten

Beschreibung

Å (Å i Lofoten), von å bedeutet „Bach“, ist ein Dorf in der Gemeinde Moskenes in Nordland, Norwegen. Es liegt etwa 2 km südwestlich des Dorfes Sørvågen auf der Insel Moskenesøya, am südlichen Ende des Lofoten-Archipels. Es ist mit dem Rest des Archipels durch die Europastraße E10 verbunden, die hier endet. In der Vergangenheit war Å hauptsächlich ein kleines Fischerdorf, das auf Stockfisch spezialisiert war.

Das Dorf (ursprünglich ein Bauernhof) wird erstmals 1567 erwähnt („Aa“). Der Name stammt aus dem Altnordischen á, was „(kleiner) Fluss“ bedeutet. Der Name wurde bis 1917 Aa geschrieben, als die norwegische Sprachreform den Buchstaben aa in å änderte. Das Dorf wird manchmal als Å i Lofoten („i“ bedeutet „in“) bezeichnet, um es von anderen Orten namens Å zu unterscheiden.

Fotogalerie 2 Fotos

★ Verpassen Sie nicht: Schönsten Fotos von Norwegen

Klicken Sie auf ein Bild, um es im Vollbildmodus anzuzeigen.

Å i Lofoten (4)
Å i Lofoten (4)
Å i Lofoten (10)
Å i Lofoten (10)

★ Bilder aufgenommen mit einer Canon EOS1-D X Mark II

Neue und aktualisierte Seiten

Wettolsheim10 FotosDolomiten48 FotosMünchen bei Nacht14 FotosKirchdorf Wamberg12 FotosWallfahrtskirche Wilparting23 FotosKochelsee15 FotosEibsee21 FotosAmmersee42 FotosSommer in der Stadt (München)20 FotosSchwarz-Weiß-Landschaften78 Fotos