Moskau ist die Hauptstadt und die bevölkerungsreichste Stadt Russlands. Es liegt an der Moskwa im Zentralrussland, im europäischen Teil Russlands.

Moskau liegt an der Kreuzung von drei geologischen Plattformen. Historisch war es die Hauptstadt der ehemaligen Sowjetunion, des Russischen Reiches (für drei Jahre 1728-30), des russischen Zarentums und des Großfürstentums Moskau.

Es ist der Standort des Moskauer Kremls, einer der UNESCO-Welterbestätten der Stadt, der als Residenz des Präsidenten Russlands dient.

In Moskau sitzen auch das russische Parlament (Staatsduma und Föderationsrat) und die Regierung Russlands.

Karte: Moskau
Karte: Moskau