Ein Freilichtmuseum ist ein Museum, das Sammlungen von Gebäuden und Artefakten im Freien ausstellt. Es wird auch häufig als Gebäudemuseum, Ökomuseum oder Volksmuseum bezeichnet. Das Konzept eines Freilichtmuseums entstand Ende des 19. Jahrhunderts in Skandinavien und verbreitete sich weit.