Rote Festung von Agra (19)
Foto: Rote Festung von Agra

Rote Festung von Agra
30 Fotos
27° 10′ 46″ N, 78° 1′ 22″ O

Agra Fort ist eine historische Festung in der Stadt Agra in Indien. [Siehe vollständige Beschreibung]

Fotogalerie
30 Fotos

Bildunterschriften anzeigen
Rote Festung von Agra (52)
Rote Festung von Agra (52)
Rote Festung von Agra (53)
Rote Festung von Agra (53)
Rote Festung von Agra (2)
Rote Festung von Agra (2)
Rote Festung von Agra (36)
Rote Festung von Agra (36)
Rote Festung von Agra (45)
Rote Festung von Agra (45)
Rote Festung von Agra (15)
Rote Festung von Agra (15)
Rote Festung von Agra (9)
Rote Festung von Agra (9)
Rote Festung von Agra (22)
Rote Festung von Agra (22)
Rote Festung von Agra (40)
Rote Festung von Agra (40)
Rote Festung von Agra (16)
Rote Festung von Agra (16)
Rote Festung von Agra (38)
Rote Festung von Agra (38)
Rote Festung von Agra (54)
Rote Festung von Agra (54)
Rote Festung von Agra (50)
Rote Festung von Agra (50)
Rote Festung von Agra (33)
Rote Festung von Agra (33)
Rote Festung von Agra (27)
Rote Festung von Agra (27)
Rote Festung von Agra (44)
Rote Festung von Agra (44)
Rote Festung von Agra (42)
Rote Festung von Agra (42)
Rote Festung von Agra (4)
Rote Festung von Agra (4)
Rote Festung von Agra (6)
Rote Festung von Agra (6)
Rote Festung von Agra (14)
Rote Festung von Agra (14)
Rote Festung von Agra (46)
Rote Festung von Agra (46)
Rote Festung von Agra (47)
Rote Festung von Agra (47)
Rote Festung von Agra (11)
Rote Festung von Agra (11)
Rote Festung von Agra (19)
Rote Festung von Agra (19)
Rote Festung von Agra (29)
Rote Festung von Agra (29)
Rote Festung von Agra (43)
Rote Festung von Agra (43)
Rote Festung von Agra (25)
Rote Festung von Agra (25)
Rote Festung von Agra (34)
Rote Festung von Agra (34)
Rote Festung von Agra (21)
Rote Festung von Agra (21)
Rote Festung von Agra (17)
Rote Festung von Agra (17)

Beschreibung

Agra Fort ist eine historische Festung in der Stadt Agra in Indien. Es war die Hauptresidenz der Kaiser der Mogul-Dynastie bis 1638, als die Hauptstadt von Agra nach Delhi verlegt wurde.

Vor der Gefangennahme durch die Briten waren die Marathas die letzten indischen Herrscher, die es besetzt hatten. 1983 wurde das Agra Fort in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Es liegt etwa 2,5 km nordwestlich von seinem berühmteren Schwesterdenkmal, dem Taj Mahal. Das Fort kann genauer als ummauerte Stadt beschrieben werden.

Es war von den frühen Mogulherrschern verwendet worden. Das Fort steht an einer antiken Stätte und war traditionell als Badalgarh bekannt.

Es wurde einige Zeit von Ghaznavi erobert, aber im 15. Jahrhundert besetzten die Chauhan Rajputs es. Kurz darauf nahm Agra den Status einer Hauptstadt an, als Sikandar Lodi (1487 - 1517) seine Hauptstadt von Delhi verlagerte und einige Gebäude im bereits bestehenden Fort von Agra errichtete.

Nach der ersten Schlacht von Panipat (1526) eroberten Moguln die Festung und regierten von dort aus. 1530 wurde Humayun darin gekrönt.

Das Fort erhielt sein heutiges Aussehen während der Regierungszeit von Akbar (1556–1605).

Karte

Karte: Rote Festung von Agra
Karte: Rote Festung von Agra

Google Maps-Link in einem neuen Fenster öffnen am Standort: Rote Festung von Agra