Riomaggiore (153)

Riomaggiore21 Fotos

Beschreibung

Riomaggiore ist ein Dorf in der Provinz La Spezia, das in einem kleinen Tal in der Region Ligurien in Italien liegt. Es ist das erste der Cinque Terre, das man trifft, wenn man von La Spezia nach Norden reist. Das Dorf aus dem frühen 13. Jahrhundert ist bekannt für seinen historischen Charakter und seinen Wein, der von den Weinbergen der Stadt produziert wird. Riomaggiore liegt in der Region Riviera di Levante und hat eine Küstenlinie am Golf von Genua des Mittelmeers mit einem kleinen Strand und einem von Turmhäusern eingerahmten Kai. Die Hauptstraße von Riomaggiore ist die Via Colombo. Riomaggiore ist das südlichste Dorf der fünf Cinque Terre, die alle durch Wanderwege verbunden sind. Das Wasser und der Berghang wurden zu Nationalparks erklärt. Riomaggiore inspirierte Gemälde von Telemaco Signorini (1835–1901), einem der Künstler der Macchiaioli-Gruppe.

Fotogalerie

Bilder aufgenommen mit einer Canon EOS1-Ds Mark III

Karte

Siehe auch