Belgien …Bhutan …China …Deutschland …Frankreich …Griechenland …Indien …Island …Italien …Jemen …Jordanien …Kambodscha …Kasachstan …Laos …Myanmar …Nepal …Niederlande …Norwegen …Österreich …Peru …Russland …Suriname …VatikanstadtVereinigte Staaten …Vietnam …Andere Orte in JemenHadramautSanaaSchönsten Fotos von Asien (Mittelformat)ShibamTaizzThulaSchönsten Fotos der Benelux-LänderSchönsten Fotos von AmerikaSchönsten Fotos von Asien (Mittelformat)Schönsten Fotos von DeutschlandSchönsten Fotos von FrankreichSchönsten Fotos von GriechenlandSchönsten Fotos von IndienSchönsten Fotos von IslandSchönsten Fotos von ItalienSchönsten Fotos von LaosSchönsten Fotos von NorwegenSchönsten Schwarz-Weiß-FotosAlpen …Archäologische Stätten …Architekturen und Gebäude …Bergdörfer …BlumenDörfer am Meer …Etrusker …Festivals …Freilichtmuseen …Himalaya …Kirchen …Museen …Raumfahrtzentren …Römische Reich …Romantische Straße …Schlösser und Paläste …Schwarzweißfotografie …Seen …Seltsame Orte …Sieben Milliarden NachbarnStrände …Straßenkunst …UNESCO-Welterbe …Verlorene Orte …Beliebtesten FotosBeliebtesten Seiten …Besuchte Länder …Datenschutz - KontaktNeue und aktualisierte Seiten …Schönsten Fotos …SeitenübersichtStartseiteThemen …Veröffentlichungen
Jemen (14) Sanaa

Jemen533 Fotos

Beschreibung

Jemen: Die Republik Jemen (ﺍﻟﺠﻤﻬﻮﺭﯾّﺔ اليمنية) auf der arabischen Halbinsel in Südwestasien war zwischen 2200 v. Chr. und dem 6. Jahrhundert n. Chr. teil mehrerer Königreiche wie dem sabäischen. Islamische Kalifen begannen im 7. Jahrhundert, das Gebiet zu kontrollieren. Der Nordjemen wurde im 16. Jahrhundert Teil des Osmanischen Reiches. Von 1839 bis 1967 besetzten die Briten den Hafen von Aden und gründeten ihn als Kolonie. Die beiden Länder wurden am 22. Mai 1990 formell als Republik Jemen vereint. Es grenzt an das Arabische Meer, den Golf von Aden und das Rote Meer.

[Mehr sehen]

Hauptsehenswürdigkeiten

Liste der Sehenswürdigkeiten

Karte

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google

Siehe auch