Auditorium (32)

Auditorium(22 Fotos)

Verfügbar in: Deutsch, English, Español, Français, Italiano, Português

Beschreibung

Schlagwörter: Besuchte Länder, Italien, Latium, Rom

Auditorium Parco della Musica ist ein großer multifunktionaler öffentlicher Musikkomplex in Rom. Der Komplex befindet sich im Norden der Stadt, in der Gegend, in der 1960 die Olympischen Sommerspiele stattfanden. Parco della Musica wurde vom italienischen Architekten Renzo Piano entworfen. Drei große Konzertsäle (Sala Petrassi, zum Gedenken an Goffredo Petrassi, ca. 700 Sitzplätze; Sala Sinopoli, zum Gedenken an Giuseppe Sinopoli, ca. 1.200 Sitzplätze; Sala Santa Cecilia, ca. 2.800 Sitzplätze; sind baulich getrennt, um die Schalldämmung zu gewährleisten, jedoch im Sockelbereich durch eine durchgehende Lobby verbunden. Ein vierter „Konzertsaal“, Cavea genannt, ist das Open-Air-Theater, das an antike griechische und römische Theater erinnert.

Fotogalerie

Bilder aufgenommen mit einer Canon EOS1-Ds Mark II

Karte

Karte (Auditorium)

Neue und aktualisierte Seiten