Die Villa Doria-Pamphili ist eine Villa aus dem 17. Jahrhundert mit dem heute größten öffentlichen Landschaftspark Roms. Es befindet sich im Viertel Monteverde, am Gianicolo (oder dem römischen Janiculum), etwas außerhalb der Porta San Pancrazio in den alten Stadtmauern von Rom, wo die antike Straße der Via Aurelia beginnt.

Es begann als Villa für die Familie Pamphili und als die Linie im 18. Jahrhundert ausstarb, ging es an Prinz Giovanni Andrea IV. Doria über und ist seit dieser Zeit als Villa Doria-Pamphili bekannt.

Karte: Villa Doria-Pamphili
Karte: Villa Doria-Pamphili