Belgien …Bhutan …China …Deutschland …Frankreich …Griechenland …Indien …Island …Italien …Jemen …Jordanien …Kambodscha …Kasachstan …Laos …Myanmar …Nepal …Niederlande …Norwegen …Österreich …Peru …Russland …Suriname …VatikanstadtVereinigte Staaten …Vietnam …Å (Lofoten)FlakstadpollenHamnøyHauklandKilanMærvollspollen FjordNordlicht (Lofoten)NusfjordReineReinefjordenSakrisøySchönsten Fotos von NorwegenSkagsandenUtakleivVareidVik (Lofoten)Schönsten Fotos der Benelux-LänderSchönsten Fotos von AmerikaSchönsten Fotos von Asien (Mittelformat)Schönsten Fotos von DeutschlandSchönsten Fotos von FrankreichSchönsten Fotos von GriechenlandSchönsten Fotos von IndienSchönsten Fotos von IslandSchönsten Fotos von ItalienSchönsten Fotos von LaosSchönsten Fotos von NorwegenSchönsten Schwarz-Weiß-FotosAlpen …Archäologische Stätten …Architekturen und Gebäude …Bergdörfer …BlumenDörfer am Meer …Etrusker …Festivals …Freilichtmuseen …Himalaya …Kirchen …Museen …Raumfahrtzentren …Römische Reich …Romantische Straße …Schlösser und Paläste …Schwarzweißfotografie …Seen …Seltsame Orte …Sieben Milliarden NachbarnStrände …Straßenkunst …UNESCO-Welterbe …Verlorene Orte …Beliebtesten FotosBeliebtesten Seiten …Besuchte Länder …Datenschutz - KontaktNeue und aktualisierte Seiten …Schönsten Fotos …SeitenübersichtStartseiteThemen …Veröffentlichungen
Nusfjord (Lofoten) (425)

Nusfjord15 Fotos

Beschreibung

Coordinates: 68° 2′ 4″ N, 13° 20′ 56″ O

Nusfjord ist ein Fischerdorf auf Flakstadøy, einer der Hauptinseln des Lofoten-Archipels. Das Dorf gehört zur Gemeinde Flakstad in Fylke, Norwegen. Nusfjord liegt im Süden der Insel Flakstadøy am Bottelvika Fjord, der in den Vestfjord mündet. Zur Landschaft hin wird das Dorf scharf von steilen Hügeln begrenzt. Der höchste der umliegenden Berge ist Tønsåsheia (769 m). Durch die Stadt fließt vom nahegelegenen See Nervatnet ein Fluss hinunter zum Fjord.

[Mehr sehen]

Nach archäologischen Funden ist das Gebiet des heutigen Nusfjords seit etwa 400 n. Chr. bewohnt. Funde von Fischerhütten aus dieser Zeit belegen, dass die Fischerei offenbar bereits zu kommerziellen Zwecken betrieben wurde. In der Neuzeit war Nusfjord im Besitz der norwegischen Krone. Nusfjord hat einen natürlichen Hafen. Wegen des begrenzten Platzes wurde das Dorf unter anderem auf Holzstegen gebaut. Der historisch erhaltene Ortsteil besteht aus roten, weißen und ockerfarbenen Holzhäusern, meist aus dem 19. Jahrhundert.

Der Ort gilt als eines der ältesten und am besten erhaltenen Fischerdörfer der Lofoten. 28 traditionelle Fischerhütten, Rorbuer genannt, sind erhalten geblieben. Von Februar bis April werden Fische (hauptsächlich Kabeljau) gefangen, vor Ort verarbeitet und am Ortsrand auf Holzgestellen getrocknet. Im Sommer wird der fertige Stockfisch nach Italien, Spanien, Portugal und Afrika verkauft.

Diese Seite befindet sich auf Position 125 meiner beliebtesten Seiten

Fotogalerie

Verpassen Sie nicht: Schönsten Fotos von Norwegen

Bilder aufgenommen mit einer Canon EOS1-D X Mark II

Karte

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google

Siehe auch